Zeitung lesen
Knaupps Kolumnen

... auf Knopfdruck

Da denkt man immer, man steht fest im Leben, paßt so halbwegs in die Zeit - und dann das! Plötzlich und unerwartet wird die Selbsteinschätzung zunichte gemacht. Man muß sich eingestehen, daß man von der realen Welt rein gar nichts mitbekommt. Man ahnte noch nicht einmal, wie es um die Befindlichkeiten in unserem Land steht. Doch mir wurden jetzt die Augen geöffnet - durch eine Fernsehzeitung. Wenn Ihr selbst nur ab und an abends dazu kommen, das TV-Gerät einzuschalten, sollten Ihr sich schleunigst ein allumfassendes Programmheft zulegen. Ihr lauft sonst Gefahr, an der Realität vorbei zu schlittern. Ehrlich, ich muß es doch wissen, bin ja selbst nachholebedürftig.

Ich möchte Euch auch raten, Ihre Urlaubstage nicht mit außerhäuslichen oder gar familiären Aktivitäten zu verplempern. Nutzt die freie Zeit, die Allgemeinbildung auf den neuesten Stand zu bekommen. Nutzt endlich die Möglichkeit, via TV, am realen Leben teilzuhaben. Schon ein Knopfdruck auf der Fernbedienung und das Fernsehgerät katapultiert einen mitten in die Wirklichkeit. Moderne TV-Formate machen es möglich, daß man plötzlich im Leben und oft sogar im Schlafzimmer wildfremder Menschen hockt. Schon die Titel machen bewußt, daß es sich hier um existenzielle Themen dreht.
Unsere erste gemeinsame Wohnung, We are Family, Lebe deinen Traum - jetzt wird alles anders, Deine Chance! 3 Bewerber - 1 Job, Abenteuer Alltag - Jetzt bauen wir, So leben wir Deutschen, Mitbewohner gesucht, Die Auswanderer, Auf und davon, Mein Baby und Familienhilfe mit Herz. Da gibt es den Frauentausch, ein Bauer sucht Frau und Cheaters - beim Fremdgehen erwischt zeigt die Abgründe des Ehelebens. Sie glauben gar nicht wie aufregend das Leben der Anderen ist.
Wer auf härteren Thrill steht, der geht einfach mit Lenßen & Partner, mit Niedrig und Kuhnt, K11 - Kommissare im Einsatz oder mit Toto & Harry auf Verbrecherjagd. Sind die Spitzbuben dann gefaßt, geht es gleich zur Gerichtsverhandlung. Richterin Barbara Salesch, Richter Alexander Hold und Staatsanwalt Posch wissen ganz genau, wie man mit solchen Subjekten umgeht. Die leichteren Fälle müssen zum Gespräch zu Tante Kallwass, bei schwierigen Eltern mit schwierigen Kindern kommt die Nanny - bei verhaltensauffälligen Hunden bzw. Herrchen kommt sie auch.
Wenn es dem Zuschauer um tiefgreifende, herzzerreißende Geschichten geht, dann sind Vera, die Oliver Geissen Show oder Britt - Talk um Eins ein absolutes Muß! Thematisch geordnet, dürfen hier problembelastete Mitbürger mal richtig vom Leder ziehen. Mit Lügendetektor und Kreuzverhör werden hier oftmals partnerschaftliche Abgründe aufgedeckt, die den leicht debil aussehenden Talkgästen keiner zugetraut hätte. Schamlose Ehebrecher, Heut kommt alles raus!, Du bist ein Ferkel!, Sexlos glücklich, Du lügst doch, daß sich die Balken biegen, Komm zurück - ich liebe dich immer noch, Die erste Periode - ich dachte, ich verblute! - das sind Talkthemen, die bewegen, die erschüttern, die fesseln.
Zum Erholen wird es dann seichter. Bei Nashorn, Zebra & Co., Tierisch - tierisch, Panda, Gorilla & Co. und Pinguin, Löwe & Co. wandert man durch verschiedene Zoologische Gärten, und mit etwas Glück kann man tierische Kopulationsversuche miterleben.
Auch die Rätsel- und Busenfreunde werden gut bedient. In tollen Quizsendungen animieren hyperaktive Quizmoderatoren die geneigten Zuschauer, schnell zum Telefon zu greifen. „Warum rufen Sie denn nicht an, nur noch zehn Sekunden, ist den keiner in der Leitung, nur noch fünf Sekunden, hier warten 1000,- Euro auf Sie, bitte anrufen ...". In den sogenannten Werbepausen reiben blutjunge, mittelalterliche und uralte Frauen ihre Brüste und wollen auch angerufen werden. Zwischendurch kann man beim Homeshopping die neuesten Haushaltwaren erstehen, eine Wahrsagerin sagt die Zukunft voraus und ein Medium mit dem zweiten Gesicht spricht mit verstorbenen Hauskatzen.
Ja, jetzt staunt ihr. Das pralle Leben, komplett und vollständig. Das schönste daran ist aber, man muß nicht mehr vor die Haustür. Das Leben kommt zu uns - auf Knopfdruck.