Zeitung lesen
Knaupps Kolumnen

Aktuelles aus der Region

Kulturwochenende auf Burg Beeskow

Die Burg Beeskow verabschiedet den Sommer und begrüßt den Herbst – mit einem Wochenende voller Kultur in gleich drei Ausstellungen.

Freitag, 28. September 2018, 14 Uhr | Bergfried  | Eintritt frei
MACH AUF!
Eröffnung der Kunstausstellung des Rouanet-Gymnasiums Beeskow
Mit Unterstützung des Fördervereins Burg Beeskow  e. V.

Sonnabend, 29. September 2018, 14 Uhr | Unterm Dach | Eintritt frei 
WORTWECHSEL
Entdeckungen in der Ausstellung „Wegen Inventur geöffnet“ auf Arabisch und Deutsch

Sonntag, 30. September 2018, 13 bis 17 Uhr | Galerie | Eintritt frei 
OFFENER PLAKAT-WORKSHOP
Dass das Entwerfen eines Plakats keine leichte Sache ist, soll niemanden davor zurückschrecken lassen, mehr über das Knowhow zu erfahren. Am Sonntag, dem 30. September 2018, werden wir uns zwischen
13 und 17 Uhr auf Burg Beeskow zu einem OFFENEN PLAKAT-WORKSHOP treffen.
Julia Pietschmann und Sebastian Jehl, zwei Absolventen der Kunsthochschule Weißensee und Initiatoren von „et boum c’est le choc“-Jehl und Pietschmann GbR -Studio für visuelle Angelegenheiten, werden uns zeigen, wie es geht.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.