Zeitung lesen
Knaupps Kolumnen

Aktuelles aus der Region

Das Stadtfest Fürstenwalde 2018

Das diesjährige Stadtfest findet vom 25. bis 27. Mai im Innenstadtbereich statt. Freuen Sie sich auf ein buntes Frühlingswochenende mit vielfältigen Attraktionen.

Schausteller, Händler, Kunsthandwerker, Straßenkünstler und Trödler werden den Markt, die Rathausstraße, Mühlenstraße und die Tuchmacherstraße bevölkern. Ein besonderer Anziehungspunkt sind auch in diesem Jahr die Highland Games auf der Spreewiese mit zahlreichen Vereinen und das kinder- und familienorientierte Fest auf der Wiese am Dom, welches durch ein 33 Meter hohes Riesenrad ergänzt wird.

Auf insgesamt fünf Bühnen und Podien wird ein abwechslungs- und kontrastreiches Programm  präsentiert.
Auftakt des Fürstenwalder Stadtfestes ist der Freitagnachmittag mit dem AWO Fest und die feierliche Eröffnung durch den Bürgermeister Matthias Rudolph, gefolgt von der Party auf dem Markt mit Kerstin Ott und den DJs vom Radiosender Fritz.

Der Samstag wird mit dem Festumzug und einer original schottischen Band stimmungsvoll eröffnet. Weitere Höhepunkte des Festtages sind die Auftritte von Sarah Lombardi, der  Fürstenwalderin Undine Lux und der Peter Maffay Coverband – Steppenwolf sowie musikalische Impressionen aus Tabaluga, die durch den Tag führen. Zum Abschluss des Samstags folgen eine Ost-Rock-Party auf der Bühne an der Kulturfabrik, das beliebte Feuerwerk und eine Falco Tribute Show auf dem Markplatz.

Der Sonntag beginnt besonnen aber auch sportlich mit einem Open Air – Gottesdienst mit anschließendem Gospelchor Heavenly Voices auf der Bühne vor der Kulturfabrik und dem Minimarathon rund um den Dom. Auf dem Markt eröffnen die Fürstenwalder Stadtmusikanten den Sonntag, gefolgt von Schlagergrößen wie Denise Blum, Gaby Rückert und Oliver Thomas.

Weitere Highlights auf einen Blick:
• Pantomime, Straßenkünstler, Gaukler
• „Robotman“ - Künstler des Jahres 2017 - als Ed Wood der Stelzenbaum und Papillon der Schmetterling
• Comedy-Security - Mann Herr Richtig von und mit Peter Trabner
• 33 m hohes Riesenrad
• Highland-Games auf der Spreewiese mit Bühnenprogramm, Pipeband und sportlichen Mitmachangeboten
• Kanalfahrten auf der Spree
• Stadtfestlauf der SG Gaselan Fürstenwalde e.V.
• Minimarathon und Soccer Turnier der BSG Pneumant Fürstenwalde e.V.

Der Eintritt ist an allen Festorten frei.