Zeitung lesen
Knaupps Kolumnen

Aktuelles aus der Region

Hauke-Verlag übernimmt Wildau-Ticket Größter Vorverkaufsstellenbetreiber der Region

ticketcenterwildauweb

Am 1. Januar hat der Hauke-Verlag seine siebente Theaterkasse eröffnet. In der Freizeitwelt im A10-Center befindet sich seit der Center-Eröffnung die Vorverkaufsstelle „Wildau-Ticket“. Der Pavillon steht direkt vor den Kinokassen und wird jetzt vom Hauke-Verlag geführt.
Damit setzt der mittelständische Verlag mit Sitz in Fürstenwalde seinen Wachstumskurs im Ticketbereich fort. Neben den vier Vorverkaufsstellen in Brandenburg, namentlich in Fürstenwalde, Erkner, Strausberg und eben Wildau betreibt der Hauke-Verlag drei weitere Filialen in Berlin: Hauke-Tickets im Forum Köpenick, Hauke-Tickets in Weißensee (Berliner Allee 45) sowie Hauke-Tickets im Einkaufszentrum „Der Clou“ in Reinickendorf. Damit ist der Hauke-Verlag die Nummer eins im Ticketing der Region. Niemand betreibt mehr Vorverkaufsstellen in Berlin und Brandenburg als der Fürstenwalder Verlag.
Durch die Größe kann Hauke-Tickets immer wieder exklusive Sonderaktionen anbieten. Und auf ehrliche Beratung wird in allen sieben Filialen von Hauke-Tickets großer Wert gelegt.