Zeitung lesen
Knaupps Kolumnen

Für drei verschiedene Bereiche werden Ehrenamtliche gesucht:
 
Computercafé: Hier treffen sich zwischen fünf und fünfzehn Leute immer vierzehntägig mittwochs von 17:00 bis ca. 18:30 Uhr, um Smartphone und PC gemeinsam bei Kaffee und Tee auszuprobieren und den Umgang zu erlernen. Auch zu erlernen das Internet zu nutzen.
Hier brauchen wir dringend Verstärkung, jemanden, der Spaß an dieser netten Runde interessierter junggebliebener  Menschen hat, der unterstützt und gemeinsam mit anderen Unterstützern Verantwortung übernimmt.
Fahrer fürs Beeskowmobil: Wir brauchen noch ein paar Fahrer , die ab und an ehrenamtlich mit einem Bus (8 Sitze) nicht so mobile Menschen zu Veranstaltungen fahren, evtl. auch Kinder von AG's nach Hause, wenn kein Bus mehr fährt. Es handelt sich nur um Fahrten in Beeskow, den Ortsteilen und nahen Dörfern. Ein Personenbeförderungsschein ist nicht erforderlich, die Fahrer sind bei  ihrem Einsatz versichert.
Paten für Geflüchtete: für eine weitere Familie mit drei kleinen Jungs, sowie für ein älteres Ehepaar suchen wir Menschen, die ab und zu dort zu Besuch kommen, um sich auf Deutsch zu unterhalten, vielleicht mal etwas gemeinsam zu unternehmen. Die Familien können schon einigermaßen Deutsch , möchten aber mehr sprechen üben. Ohne Anwendung lernt man unsere Sprache nicht richtig gut. Und natürlich lernt man durch den Kontakt zu Deutschen auch die hiesige Kultur besser kennen. Die Ehrenamtlichen werden herzlich und mit großer Gastfreundschaft empfangen und es kommt wirklich viel Dankbarkeit zurück.

Barbara Buhrke
 
Ehrenamtszentrum Beeskow: Anrufen oder WhatsApp: 0152 09418177 oder im Hüfnerhaus vorbeikommen oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine Mail schreiben.