Zeitung lesen
Knaupps Kolumnen

Die Schiedsleute werden grundsätzlich für 5 Jahre (hier 2019-2023) für eine unserer Schiedsstellen (Nord, Mitte, Süd) durch die Stadtverordnetenversammlung gewählt und durch den Direktor des Amtsgerichts berufen. Interessenten sollten das 25. Lebensjahr vollendet haben und sollten im Bereich der Schiedsstelle wohnen.

Interessenten für die Schiedsleutewahl 2018 können sich melden bei Udo Griebel, Jurist und Mitarbeiter der Rechtsstelle unter 03361 557-227 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .