Zeitung lesen
Knaupps Kolumnen

Er schrieb Songs für Tom Jones, Joe Cocker, Celine Dion, Chris De Burgh, die Carpenters und Ace of Base. Gemeinsam mit Duffy schrieb und produzierte er die meisten Titel auf deren zweiten, 2010 erschienenen Album Endlessly. Auch unter seinem eigenen Namen gelangen ihm unzählige Welt-Hits wie: The Free Electric Band, Down By The River, I`m A Train coder Moonlight Lady,um nur einige zu nennen.
Seine Lieder sind verantwortlich für den Verkauf von über 360 Millionen Platten weltweit, darunter mehr als 30 Chart-Hits.
2015 erhielt Albert Hammond den hoch dekorierten IVOR NOVELLO AWARD für seine „Outstanding Song Collection“ und gab über 100 Konzerte in ganz Europa. 80% der Konzerte waren ausverkauft.

Karten sind bei Hauke-Tickets, allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter Karten- und Infotelefon von Hohenstein-Konzerte 036336 512500 erhältlich.
Online können Tickets unter: www.hohenstein-konzerte.de, www.reservix.de, www.eventim.de geordert werden.