Zeitung lesen
Knaupps Kolumnen

Aufgrund der im nebenstehenden Logo genannten Lebensdaten von Fidus-Höppener wird der Woltersdorfer Verschönerungverein Kranichberg e.V. für 2018 mehrere Veranstaltungen vorbereiten.
Das Heimatmuseum des WVV, das Kulturhaus Alte Schule und die St. Michael-Kirche werden in Ausstellungen an Fidus erinnern.
Er hat von 1907-1948 in Woltersdorf gelebt und als Künstler und Lebensreformer seine Spuren hinterlassen.
Liebe Leserinnen und Leser, wir würden uns freuen, wenn Sie aus Ihrem Familienbesitz Gemälde und Grafiken von Fidus als Leihgabe für die Ausstellungen zur Verfügung stellen könnten, um diese damit zu bereichern. Die Ausstellungen finden unter Aufsicht statt, die Exponate werden versichert.

Bitte wenden Sie sich an die Vorsitzende des Verschönerungsvereins Gisela Schuldt (Tel.: 0174 380 41 32).